Alice Sinno und Francesca Bergamo, Kurs auf Tokio 2020

Die beiden italienischen Seglerinnen bereiten sich auf die Qualifikation für die Olympischen Spiele in der Bootsklasse 49er FX vor.

Alice Sinno und Francesca Bergamo, Kurs auf Tokio 2020
Ein junges, ehrgeiziges, aufeinander eingespieltes Team. Alice Sinno und Francesca Bergamo haben unterschiedliche Werdegänge, doch es eint sie die gemeinsame Liebe zum Segelsport. Für die in Triest geborene Francesca ist das Meer ein natürliches Element, während die Römerin Alice erst nach Jahren der Athletik zu diesem Sport gelangte, für den sie aber dann praktisch sofort Feuer und Flamme war.

Alice und Francesca segeln seit über einem Jahr in der Bootsklasse 49er FX und nehmen nun an der Qualifikation für die Olympischen Spiele von Tokio 2020 in Enoshima teil. Alice, 27 Jahre alt, bringt ihre jahrelange Erfahrung in das Team ein, die sie vor allem bei ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro im Jahre 2016 erwerben konnte, wo sie gemeinsam mit Elena Berta den 19.

Platz belegte. Francesca, 21 Jahre alt, besitzt eine außergewöhnliche Entschlossenheit und hat bereits eine Reihe von Preisen gewonnen, darunter auch den Titel Europasiegerin und Landessiegerin Italien, sowohl im Optimist als auch in der Jugendmeisterschaftsklasse Radial Laser.

Am Anfang war es nicht einfach, sich zusammenzuraufen, aber heute harmonieren die Mädchen perfekt und zählen in ihrer Klasse zu den Spitzenteams.Die rationale Alice bildet einen Gegenpol zur kämpferischen Francesca, wodurch eine perfekte Mischung aus Erfahrung und Kühnheit entsteht.

Tokio kann in Reichweite sein, aber genauso gut auch unerreichbar. In Enoshima werden unzählige Segelteams alles daran setzen, um sich für die größte Herausforderung für jeden Sportler zu qualifizieren. Alice und Francesca werden daher ihre Intelligenz und ihren ganzen Mut mobilisieren müssen, um einen Startplatz an der Olympiade zu ergattern. Vor diesem wichtigen Termin haben wir sie zu einem kurzen Interview getroffen: Sie haben uns ihre Geschichten erzählt und offen von ihren Ambitionen berichtet.

Laden Sie den Magalog herunter und lesen Sie das Interview mit Alice Sinno und Francesca Bergamo auf S. 46 MAGALOG HERUNTERLADEN