The Foil Collection
Hochmoderne und von Profiseglern geprüfte Materialien
DERMIZAX ®Waterproof Breathable Fabric

Es handelt sich um ein extrem undurchlässiges und atmungsaktives dreilagiges Gewebe.   Bei dem äußeren Gewebe handelt es sich um extrem strapazierfähige 100%-iges Nylon, das gleichzeitig ein angenehmes natürliches Gefühl vermittelt. Dank der „Hybrid“-Membran Dermizax HB, die die Vorteile von mikroporösen Membranen und solchen aus einem Stück verbindet, ergeben sich Leistungen auf Spitzenniveau, die eigens für das „Sailing” konzipiert wurden, wie die hohe Undurchlässigkeit mit mehr als 30.000 mm Wassersäule, die Atmungsaktivität von über 8.000 g/m2/24 sowie die langfristige Erhaltung der Leistungen auch unter besonders schwierigen Bedingungen, wie denen auf offener See. Auf dem Gewebe fanden spezielle Textilveredelungen Anwendung, um lang anhaltende wasserabweisende Eigenschaften zu erzielen. Die Färbung mit professionellen Farbstoffen garantiert außerdem hohe Lichtbeständigkeit.

MAXALIENTO ® (Maxland)

Es handelt sich um ein zweilagiges Gewebe, dessen Außenseite aus einem zu 100 % recycelten Polyestertuch mit flacher, kompakter und strapazierfähiger Oberfläche mit hervorragender Beständigkeit gegen Pilling und Abrieb besteht. Als Schussfaden wurde ein „natürlich“ elastisches Polyestergarn verwendet, das ihm „mechanische Elastizität“ verleiht. Im Inneren ist es mit einer wasserabweisenden Membran laminiert, die hohe technische Leistungen in Bezug auf Undurchlässigkeit und Atmungsaktivität bietet. Die TUP-Membran mit 10.000 mm Wassersäule und einer Atmungsaktivität von 10.000 g/qm/24h verleiht dem Gewebe eine weichere Beschaffenheit. Die PU-Membran (Ölzeug) mit 15.000 mm Wasser und einer Atmungsaktivität von 15.000 g/qm/24h weist eine hervorragende Beständigkeit gegen hohe Temperaturen auf.  Das äußere Gewebe ist mit einer umweltfreundlichen, dauerhaft wasserabweisenden Textilveredelung (DWR) ohne Verwendung von PFC behandelt. Diese Eigenschaften gestatten es dem Regen, von der Gewebeoberfläche abzulaufen, ohne in diese einzudringen, während der Wasserdampf des Körpers über die Membran nach außen abgeführt wird und so für den Körper während des Sports optimale Bedingungen erhalten bleiben. Das äußere Gewebe ist mit einer dauerhaft wasserabweisenden Textilveredelung (DWR) ohne Verwendung von PFC behandelt und ist daher umweltfreundlich.

POLARTEC® ALPHA®

Polartec® Alpha® ist die letzte Weiterentwicklung im Sektor der synthetischen Isolierung und entspringt dem Anspruch an eine bessere Isolierung bei extremen Temperaturschwankungen mit abwechselnd körperlicher Aktivität und Pausen. Alpha® ist ein „aktives“ Futter, das entwickelt wurde, um konstante Wärme zu erzeugen und gleichzeitig während der Aktivität große Atmungsaktivität zu ermöglichen und regelt den Komfort bei wechselnden Bedingungen. Es ist extrem strapazierfähig und stabil, was es ihm gestattet, mit Geweben offenerer Struktur kombiniert zu werden, wie Netzen, durch die das Kleidungsstück luftdurchlässig wird. Diese Technologie des Luftaustauschs ergibt einen anhaltenden und konstanten Komfort mit der Möglichkeit, im Inneren des Gewebes einen Luftstrom zirkulieren zu lassen, und gestattet daher ein schnelles Abführen der Körperwärme. Dies macht Polartec® Alpha® im Vergleich zur klassischen Isolierung perfekt für eine größere Anzahl von sportlichen Aktivitäten. Es bietet eine außerordentliche Kombination von Wärme, Leichtigkeit und Atmungsaktivität mit einer besonders weichen Beschaffenheit, atmet doppelt so viel und seine Trocknungszeiten sind im Verhältnis zu anderen Isoliermaterialien um 60 % kürzer. Es führt überschüssige Körperwärme aktiv ab, bevor diese zu „Sättigung“ führt und damit zu Schweiß und Unbehagen. Es besteht zu 55 % aus recycelten Fasern.

GRAPHEN – Das Material, das die Zukunft verändern wird

Graphen wird als eines der innovativsten Materialien betrachtet und besteht aus einer monoatomaren Schicht von Kohlenstoffatomen, die sich auf natürliche Weise in Form eines Sechsecks anordnen. Die Stärke und die Härte seines Atoms kommen dem von Diamanten gleich. Unter seinen wichtigsten Eigenschaften sind vor allem die Fähigkeit der Aufnahme, Abführung und Verteilung von Wärme zu nennen, aus der sich eine hervorragende Wärmeregulierung ergibt. Es erhält daher die Körpertemperatur langfristig stabil und vermeidet die starken Temperaturschwankungen aufgrund von Außentemperatur und körperlicher Betätigung. Es ist das perfekte Material für die Herstellung adaptiver Kleidung, die die Wärme bei Kälte erhält und in warmen Klimata die richtige Temperatur garantiert. Das es außerdem ein hervorragender elektrischer Leiter ist, hat das in Kleidung verwendete Graphen eine antistatische Wirkung, vermeidet so die Ansammlung elektrischer Ladungen auf den Geweben und macht diese damit verschleißfester und unempfindlicher gegen häufiges Waschen, was ihre Lebensdauer verlängert. Die besondere und einzigartige Struktur von Graphen unterbindet die Vermehrung von Bakterien, Pilzen und Gerüchen. Es ist daher auf natürliche Weise antibakteriell und löst keine Allergien aus.

PONTETORTO – Recyceltes Technostretch- und Technofleece-Gewebe

Die Linie Technostretch von Pontetorto ist die Antwort auf die Nachfrage an Geweben mit Außenfläche mit hoher Elastizität und hohem Wärmeisolierungskoeffizienten sowie einem funktionellen Aussehen. Strickgewebe mit glatter Außenseite, extrem funktionellem Look und abriebbeständig, während die Innenseite flauschig ist und die Wärme zurückhält. Eine Elastomerfaser zwischen den beiden Schichten verleiht dem Gewebe maximalen Komfort. Die perfekte Kombination von Dichte des Gewebes und Stärke des Fleece ergibt ein leichtes, weiches und atmungsaktives Gewebe, das dabei gleichzeitig eine hohe Wärmewirkung und Verschleißfestigkeit aufweist, pflegeleicht und schnelltrocknend ist.  Die Linie Tecnopile Recycled von Pontetorto verwendet aus dem Recycling von PET-Altflaschen stammende Polyesterfasern bei der Herstellung von Fleece-Funktionsgeweben.

DRYARN ® – Polypropylen, die leichteste Faser

Dryarn® ist die leichteste innovative Mikrofaser aus Polypropylen, die es gibt, und darüber hinaus wasserabweisend, atmungsaktiv, bakteriostatisch und dermatologisch getestet. Aus diesem Grund ist Dryarn® ideal für sportliche Funktionskleidung, da die Faser in der Lage ist, dem physischen Komfort auch bei häufigen und plötzlichen Klimaschwankungen auf optimale Weise gerecht zu werden. Es ist die leichteste Faser die es gibt und gestattet dank seines geringen spezifischen Gewichts die Herstellung von extrem leichten Kleidungsstücken. Diese Leichtigkeit ermöglicht es zusammen mit der hohen Wärmeisolierfähigkeit, die über der von Wolle liegt, die Anzahl der getragenen Kleidungsstücke zu verringern und folglich über mehr Bewegungsfreiheit zu verfügen und bessere Atmungsaktivität und Wärmeregulierung zu genießen. Denn dank seiner „natürlichen“ Eigenschaften ist Dryarn® atmungsaktiv und führt Schweiß nach außen ab, so dass die Haut trocken bleibt, trocknet schnell und ist wärmeregulierend.