2019, das Jahr einer erneuerten
Partnerschaft

Im Mai haben wir unser 40-jähriges Bestehen mit
einem Event gefeiert, das alle Genueser miteinbezogen hat, um
unserer Stadt die Ehre zu erweisen.

2019, das Jahr einer erneuerten<br>Partnerschaft

Zum 40. Jahrestag von Slam stand bei uns eine Hommage an unsere Geburtsstadt Genua auf dem Programm, mit der wir auf unkonventionelle Art und Weise von der Beziehung erzählen wollten, die uns mit ihr und ihren Einwohnern verbindet. Wir haben den bekannten ligurischen Fotografen Settimio Benedusi gebeten, Fotoporträts von Hunderten von Genuesern zu machen und so die Stadt direkt über die Gesichter beschreiben zu lassen. Ganz im Vordergrund und ohne Bedarf an Bildunterschriften.
“Genua wird über die Gesichter derjenigen erzählt, die es leben”.

I AM GENOVA fand vom 20. bis 26. Mai 2019 statt und bezog alle mit ein: Bürger, Exzellenzen Genuas und Institutionen. Das Ergebnis übertraf auch dank dem Charisma und dem Improvisationstalent von Benedusi alle Erwartungen: zwischen Palazzo Ducale und verschiedenen anderen Orten wurden mehr als 1000 Fotografien von Genuesern aufgenommen. Eine überaus rege Beteiligung, die auch an den vielen Downloads der Fotos in nur wenigen Tagen auf der Website zu erkennen war.  


Das Event ist abgeschlossen, doch das Projekt damit nicht zuende: verwenden Sie den Hashtag #IAmGenova und #SlamIAm, um Ihre Geschichten über die Stadt zu teilen.
2019, das Jahr einer erneuerten<br>Partnerschaft